Liesa Schrinner

Rollenname: Vivien Morante

portraitbild liesaVivien Morante (7. Klasse) kommt aus einem reichen Elternhaus und ist sehr verwöhnt. Sie leidet unter der Scheidung ihrer Eltern. Allerdings lernt sie schnell, deren anhaltende Streitig-keiten in ihrem Interesse auszunutzen. Ein Verhalten, dass sie auch auf SCHLOSS EINSTEIN pflegt. Wenn Vivien etwas Bestimmtes will, setzt sie ganz bewusst und oft auch hinterhältig all ihren Charme ein. Seit Tim heraus-gefunden hat, dass Vivien einmal sitzen geblieben ist, lässt sie keine Gelegenheit aus, Tim eins auszuwischen. Doch der ist schlau genug, um ebenso geschickt zurückzuschlagen. So unterschiedlich Vivien und ihre Zimmergenossin Fe auf dem ersten Blick erscheinen, so sind sie doch während des ersten Schuljahres auf „Schloss Einstein“ gute Freundinnen geworden. Als sich Fes Eltern trennen, ist Vivien für Fe da. Und selbst als sie erfährt, dass Fe Drogen nimmt, versucht Vivien, ihr zu helfen.

 

 

 

 

 

Drucken E-Mail