Daniel Conrad

Rollenname: Lukas "Lucky" Pohlenz

portraitbild danielLucky (9. Klasse) hatte bisher mit Schule und guten Sitten nicht viel am Hut. Seine Mutter, eine Supermarktkassiererin, kann ihm nicht die notwendige Zuwendung geben und so beißt er sich auf der Straße in seiner Gang durch. Kurz bevor Lucky jedoch ganz ohne Schulabschluss da steht, zieht seine Mutter die Notbremse und bittet ihren Schwager, den Schulamtsleiter Dr. Bräuning, Lucky auf SCHLOSS EINSTEIN unterzubringen. Wenn nicht Paulina auch auf der Schule wäre, hätte es Lucky keine Minute auf der Schnöselschule ausgehalten. Lucky versucht immer wieder, Paulina zu beeindrucken. Seine Gang gerät zunehmend in Vergessenheit. Als diese eines Nachts die Instrumente der Schulband klauen will, steht Lucky zwischen seiner Gang und Paulina. Vor Paulinas Augen gibt er seiner Gang eine Abfuhr und wird als Dankeschön dafür von den anderen verprügelt. Paulina ist so gerührt von seinem Verhalten, dass die beiden sich schließlich küssen. Sie werden das neue Paar auf SCHLOSS EINSTEIN. Doch das junge Glück wird schnell auf eine harte Probe gestellt. Paulina wird schwanger und beide sind mit dieser Situation völlig überfordert. Lucky will doch jetzt noch nicht seine Freiheit aufgeben! Fühlt er sich denn überhaupt schon bereit für ein Kind?

 

 

 

Drucken E-Mail