Anna Steinhardt

Rollenname: Paulina Pasulke

portraitbild annaLaut, rotzig und impulsiv: Das ist Paulina (9. Klasse). Als sie hört, dass sie wegen eines längeren Kuraufenthalts ihrer Mutter zu ihrem Onkel Heinz auf SCHLOSS EINSTEIN ziehen soll, ist sie alles andere als begeistert. Sie und diese Schnöselschule – das geht doch nicht! Als sie schließlich erfährt, dass ihre Mutter an Krebs leidet und sie deshalb auf SCHLOSS EINSTEIN sollte, fügt sie sich ihrem Schicksal. Sie eckt zwar immer wieder mit ihren Mitschülern und Lehrern an, aber bereits nach kurzer Zeit gehört Paulina, besonders seit sie Mitglied in der Schulband ist, einfach dazu. In Milena und Mia findet sie sogar richtige Freundinnen und kämpft mit allen Mitteln gegen die Abschiebung von Milenas Familie. Bei einem Basketballspiel ihrer Schule lernt Paulina Lucky, den Anführer der gegnerischen Mannschaft, kennen. Beide fühlen sich gleich von Beginn an zueinander hingezogen. Dass Luckys Gang jedoch immer wieder Ärger auf SCHLOSS EINSTEIN verursacht, findet Paulina total daneben. Paulina zuliebe zieht sich Lucky aus seiner Gang zurück. Die beiden werden ein Paar und verbringen bald ihre erste Nacht miteinander. Doch das junge Glück währt nicht lange. Paulina wird schwanger und weiß nicht, wie sie mit dieser Situation umgehen soll.

 

 

 

Drucken E-Mail