Ada Lüer

Rollenname: Mila Burmeister

portraitbild ada luer

 

Mila ist sehr, sehr direkt! Moralische, ethische und soziale Filter gibt es für sie nicht. Wirkt der Po ihrer Mitschülerin im neuen super engen Outfit etwas „eingezwängt“, wird Mila die Sache klar beim Namen nennen: fetter Arsch! Freunde macht sie sich damit nicht. Und auch ihre mitunter impulsive, unberechenbare Art stößt viele vor den Kopf. Dabei verfolgt Mila keine böse Absicht. Ihre Welt ist die der Fakten. Komplexe, mathematische Aufgaben sind für sie ein Klacks, womit sie Dominik auf Anhieb begeistert. Wieso tragen Menschen eigentlich Namen und keine Zahlen!? Gefühle und Ironie sind Mila ein großes Rätsel - körperliche Nähe geht gar nicht! Was ist bloß los mit Mila?

 

 

 

 

 

 

 

Drucken E-Mail