Backstage - Maske & Kostüm

backstageicon regie s   backstageicon kamera s backstageicon ton licht s backstageicon requisite s backstageicon script s backstageicon maske s  backstageicon coach s

Das Kostüm ist eines der wichtigsten Elemente der Figurencharakteristik, daher besitzt jede Rolle ein Kostümkonzept. So spiegeln sich im Kleidungsstil der jeweiligen Rolle oftmals deren Interessen und Einstellungen wider. Jeder Darsteller hat seinen eigenen Kleiderständer für den Dreh, sodass sie keine privaten Sachen tragen. Kurz vor Drehbeginn wird das Kostüm noch einmal von der Garderobiere gecheckt. Stimmt die Farbe der Krawatte? Trägt die Figur die gleiche Tasche wie das letzte Mal?

Die Kinderdarsteller bekommen bei SCHLOSS EINSTEIN ein leichtes Tages-Make-Up. Aber auch ungeschminkt aussehen kann lange dauern. Im Durchschnitt brauchen unsere beiden Maskenbildnerinnen 15 Minuten pro DarstellerIn. Bei besonderen Anlässen wie zum Beispiel die Gruselnachtwanderung sind Kostüm und Maske besonders gefordert. Ein Make-up kann dann schon mal zwei Stunden dauern.

 

Hier verraten wir euch in einem kleinen Video etwas über die Arbeit des Kostüms bei "Schloss Einstein"

Drucken E-Mail